Aktuelles

17:35:00

Hilfen, Infos und Tipps in Corona-Zeiten

Auf der Startseite gibt es einen Beitrag, der sich beständig durch unser aller Hilfe immer wieder ändern wird. Zu mehreren Rubriken wird es hier in Kürze links geben.

Habt ihr auch von einer tollen Idee gehört, gelesen und schon ausprobiert? Dann sendet den link an 1.vorstand@ruppinfreunde.de und teilt diese Information auch gern in Euren Klassen.

Danke und bis bald!

Eure Ruppinfreunde

#stayhome

18:45:00

WEBSEITE tickt nicht ganz richtig...

.. dies ist WIRKLICH die Website der Ruppinfreunde.

Durch einen Serverfehler wurde das Aussehen unserer Seite verändert. Stirnrunzelnd

Zur Zeit gibt es keine Bilder hier zu sehen. Das tut uns leid.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Danke für Dein Verständnis.

06:59:00

HELFER*Innen für die Ruppinfreunde dringend gesucht!

Der nächste Trödelmarkt ist zwar sicher, aber Helfer sind immer willkommen bei uns!

Es gibt mehrere ganz tolle Teams mit, in denen man sich für viele verschiedene Aufgaben engagieren kann. Ob du lieber T-Shirts oder Kuchen verkaufst, Listen für den Trödel erstellst, die Kasse oder mal einen kleinen Einkauf übernimmst oder Helfer organisierst: Förderverein macht richtig Spaß!

Lust? Wie wunderbar!

Dann schreib gleich an: helfer@ruppinfreunde.de

Termine

Hilfen, Infos und Tipps in Corona-Zeiten

auf der Startseite zu finden!

Wir fügen immer wieder interessante, hilfreiche links hinzu!

tl_files/_images/schulengel_logo.png

Beantragung von Fördermitteln

Wir haben im April 2013 Fördergelder für die Renovierung von Klassenräumen beantragt.

 

2014 wurde aus dem Etat für Sachmittel der Abteilung Bauwesen des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg ein Zuschuss für Reparatur und Instandsetzungsarbeiten (Material) erwirkt, hiermit wurden von Eltern ehrenamtlich Renovierungsarbeiten durchgeführt.

 

Zur Unterstützung bei der Anschaffung von Laptops wegen Schließung des PC-Raumes wurde aufgrund unserer Bewerbung bei der Berliner Volksbank eine Fördersumme € 1.400,00 bewilligt.

 

2015 wurde aus dem Etat für Sachmittel der Abteilung Bauwesen des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg ein Zuschuss für Reparatur und Instandsetzungsarbeiten (Material) erwirkt, hiermit wurden von Eltern ehrenamtlich Renovierungsarbeiten, die Gartengestaltung/Bepflanzung im Außenbereich der Schule durchgeführt und weitere Fahrradständer montiert.

Aktivitäten + Projekte

Der Förderverein hat im August 2012 die Aufnahme in den „Sammelfonds für Geldauflagen zu Gunsten gemeinnütziger Einrichtungen beantragt“. In den Sammelfonds fließen Geldbeträge aus Zahlungsauflagen ein, die im Zusammenhang mit Strafverfahren erteilt werden. Die Mittel werden gemeinnützigen Organisationen für konkrete Maßnahmen bspw. im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe zweckgebunden zur Verfügung gestellt.