Aktuelles

20:00:00

5 FREIE PLÄTZE für Herbst Trödelmarkt

Jetzt ganz schnell sein: 89 Plätze sind schon weg, aber 5 sind noch zu vergeben. Alle Infos, die Du brauchst bzw. wir benötigen, findest Du hier.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

06:59:00

HELFER*Innen für die Ruppinfreunde dringend gesucht!

Der nächste Trödelmarkt ist zwar sicher, aber wie es danach weitergeht, wissen wir nicht.

Wir brauchen dringend Helfer für viele verschiedene Aufgaben.

Es gibt mehrere ganz tolle Teams, in denen man sich engagieren kann. Ob du lieber T-Shirts oder Kuchen verkaufst, Listen für den Trödel erstellst, die Kasse übernimmst, Helfer organisierst oder sogar den/die Vorstand machst: Förderverein macht richtig Spaß!

Lust? Wie wunderbar! Dann schreib gleich an: helfer@ruppinfreunde.de

Termine

Herbst-Trödelmarkt 2019

Am Samstag, 28. September 2019 von 10 – 13 Uhr verkaufen Eltern und Kinder Spielzeug, Kleidung, Selbstgemachtes und vieles mehr.

Kaffee und Kuchen, Snacks und Getränke gibts im Cafe in der Mensa.

Ein schönes Familien-Spektakel. Kommt zahlreich!  

Du möchtest verkaufen? Hier gehts zu den Anmelde-Infos.


tl_files/_images/schulengel_logo.png

Beantragung von Fördermitteln

Wir haben im April 2013 Fördergelder für die Renovierung von Klassenräumen beantragt.

 

2014 wurde aus dem Etat für Sachmittel der Abteilung Bauwesen des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg ein Zuschuss für Reparatur und Instandsetzungsarbeiten (Material) erwirkt, hiermit wurden von Eltern ehrenamtlich Renovierungsarbeiten durchgeführt.

 

Zur Unterstützung bei der Anschaffung von Laptops wegen Schließung des PC-Raumes wurde aufgrund unserer Bewerbung bei der Berliner Volksbank eine Fördersumme € 1.400,00 bewilligt.

 

2015 wurde aus dem Etat für Sachmittel der Abteilung Bauwesen des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg ein Zuschuss für Reparatur und Instandsetzungsarbeiten (Material) erwirkt, hiermit wurden von Eltern ehrenamtlich Renovierungsarbeiten, die Gartengestaltung/Bepflanzung im Außenbereich der Schule durchgeführt und weitere Fahrradständer montiert.

Aktivitäten + Projekte

Der Förderverein hat im August 2012 die Aufnahme in den „Sammelfonds für Geldauflagen zu Gunsten gemeinnütziger Einrichtungen beantragt“. In den Sammelfonds fließen Geldbeträge aus Zahlungsauflagen ein, die im Zusammenhang mit Strafverfahren erteilt werden. Die Mittel werden gemeinnützigen Organisationen für konkrete Maßnahmen bspw. im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe zweckgebunden zur Verfügung gestellt.