Aktuelles

16:03:00

Der Förderverein stellt sich vor: 0. Elternabend

Auch in diesem Jahr stellt sich der Förderverein beim 0. Elternabend vor.

Eltern, deren Kinder im August 2018 eingeschult werden, wurden dazu eingeladen und können sich u.a. an diesem Abend ein Bild machen über den Förderverein (und auch gleich Mitglied werden..) und sogar schon Schul-Shirts für die Schultüte erwerben.

Termine

Herbst-Trödelmarkt 2018

Der Herbst-Trödelmarkt findet am Samstag, 13. Oktober 2018 von 10 – 13 Uhr statt.  

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Alle Infos (Anmeldefristen und auch häufige Fragen) geben wir hier rechtzeitig bekannt.

 

tl_files/_images/schulengel_logo.png

Arbeitsgemeinschaften

Die Ruppin-Grundschule kann sich rühmen, in ihrem Berliner Umfeld das größte und vielfältigste Angebot an Arbeitsgemeinschaften zu haben. Das Angebot reicht von Sport und Spiel über Musik, Tanz und Theater bis hin zu Sprach- und Kunst-AGs. Dieses breit gefächerte Programm erfreut sich eines sehr regen Zuspruchs. Der Förderverein koordiniert, organisiert und finanziert zum Teil diese in der Schule nach dem Unterricht stattfindenden AGs und betreut sie während des Schuljahres.

 

Die AGs stehen strukturell auf drei Säulen:

  1.     AGs der Schule
  2.     AGs von Kooperationspartnern (z.B. Vereine, Musik- und Sprachschulen)
  3.     AGs des Fördervereins

Der Förderverein übernimmt für alle drei Säulen die Koordination und Organisation der AGs, sorgt also für einen reibungslosen Ablauf und dient als Ansprechpartner wie Vermittler bei Änderungen, Fragen oder Missverständnissen. Die AGs des Fördervereins werden außerdem von diesem selbst finanziert, d.h. die Verträge mit den Dozenten werden direkt mit dem Förderverein geschlossen und die Honorare aus dem Mitgliedsbeiträgen finanziert. Dies sind derzeit die AGs: Fußball, Tanztheater, Theater, Yoga.

 

Auch wenn die Raumkapazitäten beinahe erschöpft sind, möchte der Förderverein das Angebot an AGs weiter ausbauen und somit einen weiteren Beitrag für die Attraktivität der Schule, vor allem aber für das Freizeitangebot „ohne weite Wege“ für die Schülerinnen und Schüler der Ruppin-Grundschule leisten. So ist das AG-Team im Förderverein bereits in der Planung für die Realisierung von zwei neuen AGs, die vermutlich im zweiten Schulhalbjahr 2013 starten können. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren!



Eine kleine Änderung bezüglich der Anmeldungen haben wir vorgesehen, da die Datenmengen in der bisherigen Handhabung so kaum zu bewältigen sind: Die verbindliche Anmeldung zu einer AG erfolgt in Zukunft direkt bei der/dem jeweiligen Dozentin/en - möglichst am Anfang des Schulhalbjahres, aber natürlich erst nach einer Schnupperstunde. Das AG-Team erhält danach die jeweils gesammelten Anmeldungen von allen AG-Leiter/innen und bereitet diese Daten wiederum für die Erzieherinnen im Hort wie auch später für die Schulleitung auf, damit der AG-Besuch Ihres Kindes im Zeugnis vermerkt werden kann.

 

Viel Spaß und freudiges Lernen in den AGs wünscht
das AG-Team der Freunde der Ruppin-Grundschule e.V.
Kontakt: ag@ruppinfreude.de