tl_files/_images/schulengel_logo.png

Termine

Herbst-Trödelmarkt 2017

Der beliebte Trödelmarkt in der gesamten Ruppin-Grundschule findet wieder statt. Am Samstag, 14. Oktober 2017 von 10 – 13 Uhr verkaufen Eltern und Kinder Spielzeug, Kleidung, Selbstgemachtes und vieles mehr. Kaffee und Kuchen, Snacks und Getränke gibts im Cafe in der Mensa. Ein schönes Familien-Spektakel. Kommt zahlreich!  


Frühjahrs-Trödelmarkt 2018

Und der Frühlings-Flohmarkt folgt nur 5 Monate später. Am Samstag, 10. März 2018 ebenfalls von 10 – 13 Uhr.   . Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Aktuelles

12:00:00

Trödelmarkt an der Ruppin

Der Trödelmarkt in der Ruppin findet dieses Jahr eine Woche vor den Herbstferien statt- am Samstag, den 14.10.17.

Die knapp 100 Stände sind leider schon vergeben- aber schauen Sie doch vorbei. Viel zu entdecken gibt es auf jeden Fall! 

11:00:00

Mini-Marathon am 23.9.17

Seit mehreren Jahren beteiligt sich die Ruppin-Grundschule an dem Mini-Marathon- der einen Tag vor dem "echten" Marathon stattfindet- mit Schülern von Klasse 2 bis 6.

Im letztem Jahr konnte dann jeder Zuschauer das Ruppin-Team gut erkennen: Alle Teilnehmer bekamen für dieses Schul- und Team-Event ein neongrünes T-Shirt mit Schul-Logo (gesponsert vom Förderverein). Klar, dass die Läufer damit noch ein bißchen schneller waren... 

Der nächste Mini-Marathon findet bereits am 23.9.17 um 15.20 statt. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf die rasenden Neon-Läufer unserer Schule!

10:00:00

Spenden durch Eltern-Café und T-Shirt-Verkauf

Wahnsinn! 4 Einschulungen an einem Tag... Wahnsinn auch die Summe, die als Spende an den Förderverein geht!

Durch den T-Shirt-Verkauf vor der Aula und die vier Eltern-Cafés nach der jeweiligen Einschulungszeremonie erhalten die Ruppinfreunde die grandiose Summe von 1429,30 € (Einnahmen von vier Eltern-Cafés: 661,30€ ; Einnahmen durch T-Shirt-Verkauf: 768€)!!

Wir danken allen Eltern, die die Cafés so toll organisiert haben und allen neuen Eltern für den Kauf von T-Shirt, Kaffee&Co. DANKE! 

Herzlich Willkommen beim Förderverein der Ruppin-Grundschule

Liebe Erstklässler,

Eure erste Schulwoche- wie aufregend! Bestimmt habt Ihr jetzt schon viele neue Dinge kennengelernt.

Bald werdet Ihr auch mitbekommen, dass Ihr an der Schule eine große Vielfalt an AGs habt. Viele davon finanzieren wir, das bedeutet, dass diese Nachmittagskurse (von B wie Badminton bis Z wie Zeitungs-AG) größtenteils kostenlos sind. Vielleicht findet Ihr ja hier Euer neues Hobby?!? 

Wir freuen uns, wenn Ihr das AG Programm fleißig nutzt. 

 

Wie schön, dass Ihr jetzt Ruppiner seid!

Habt eine schöne, spannende und ereignisreiche erste Zeit!

HERZLICH WILLKOMMEN!

Euer Förderverein-Team

 

 

Liebe Eltern der ersten Klassen,

wir, der Vorstand der Ruppinfreunde (der Förderverein), stellen uns auf den bald stattfindenden ersten Elternabenden der ersten Klassen vor.

 

An diesem Elternabend erzählen wir Ihnen, was wir machen, wie wir die Schule unterstützen, was wir fördern und woher wir unsere Mittel erhalten. Natürlich teilen wir auch einen Aufnahmeantrag aus und hoffen auf neue Mitglieder, damit wir unsere Ruppin-Grundschule und damit alle Schüler noch besser unterstützen können.

 

Außerdem bekommen Sie einen Anmeldezettel für die Arbeitsgemeinschaften (AGs) von uns. Die AGs finden in der Nachmittagszeit statt und werden größtenteils von uns finanziert. Schauen Sie doch schon einmal in unser Programm.

 

Und vielleicht hat jemand von Ihnen sogar Lust, sich noch ein bißchen mehr zu engagieren? Wir benötigen immer Helfer im Förderverein und freuen uns über jeden, der mitmachen möchte. Schauen Sie doch einfach mal bei unserer nächsten Sitzung vorbei.

 

Wie schön, dass Sie mit Ihren Kindern an der Ruppin sind.

Herzlich Willkommen!

Ihr Team vom Förderverein der Ruppin-Grundschule RUPPINFREUNDE.de

 

 

Spenden durch Elterncafés und T-Shirt-Verkauf

Während die Kinder nach der Einschulungszeremonie ihre erste Schulstunde im Klassenraum hatten, konnten sich die Eltern in den Eltern-Cafés stärken.

Traditionellerweise richten die Eltern der vorigen ersten Klassen diese Cafés für die Eltern der neuen Erstklässler mit viel Freude aus. Und wir als Förderverein haben -wie jedes Jahr- gerne das Kaffee-Equipment dafür zur Verfügung gestellt.

 

Die Einnahmen aus den Cafés und die Einnahmen aus dem Schul-T-Shirt-Verkauf gehen komplett als Spende an den Förderverein.

Dieses Mal war es die schöne Summe von 1429,30 € (4 Eltern-Cafés: 661,30€ ; T-Shirts: 768€)!!

 
Ein ganz großer DANK an alle Eltern, die die Cafés mit so viel Herz organisiert, dekoriert und alle "Einschulungs-Familien" so toll bewirtet haben!  

 

 

Durch Kaufen spenden - Schulengel.de

Wer jetzt schon über Weihnachtsgeschenke nachdenkt, sollte wissen: Beim Einkaufen von Weihnachtsgeschenken kann man die Ruppin-Grundschule finanziell unterstützen, und zwar mit Hilfe des Portals www.schulengel.de. Es geht ganz einfach: Erst bei Schulengel anmelden, online shoppen gehen, und schon wird der Ruppin-Grundschule ein kleiner Geldbetrag gutgeschrieben. Das summiert sich: Wir haben auf diesem Weg bis dato 964,48 € gespendet bekommen.
Und es wäre doch schön, wenn wir zu Weihnachten die 1000-Euro-Schwelle überschreiten können!
Mehr Infos durch Klick auf das Logo oder direkt bei www.schulengel.de.

Danke für die Untersützung!
 

tl_files/_images/schulengel_logo.png

Spenden

tl_files/_images/troedelmarkt1.jpg

  Beim Trödelmarkt am 11.3.2017 wurden
  Spenden in Höhe € 2.718,25  eingenommen:

 Standmieten

€   988,00

 Kaffee-, Kuchen- und Brötchenverkauf
€   874,92
 
 Waffelverkauf
€   225,20
 Popcorn

€   223,13

 Shirt-Verkauf

€   270,00

 Fundsachen-Verkauf

€   137,00

 Gesamt €2.718,25
 

Der Trödelmarkt vom 11. März war wieder ein großartiger Erfolg.

Dank der Mithilfe vieler freiwilliger Helfer und der Organisationsteams des Fördervereins gelang uns eine fast perfekte Durchführung.

Besonderen Dank möchte der Vorstand den aktiven Unterstützern des Vereins und den Kolleginnen und Kollegen der Ruppin-Schule aussprechen.

Die Spendeneinnahmen für die Standmieten, den Kuchen- und Popcornverkauf und für den Verkauf der Ruppin-T-Shirts und der Fundsachen haben uns den größten Einnahmerekord der letzten Jahre beschert: es wurden über 2.700 EUR an Spenden gezählt!

  

Ganz herzlichen Dank an alle Eltern und Kinder, die beim Aufbau, der Organisation, dem Kuchenverkauf und Aufräumen mit geholfen haben!


Der Vorstand


Projektwoche und Spenden. DANKE!

 

Liebe Ruppinfreunde,
 
die Projektwoche der Ruppin-Grundschule stand dieses Jahr ganz im Zeichen des Diebstahls der Elternspenden und der Schülerlaptops. Die Schülerinnen und Schüler waren genauso geschockt wie das Kollegium der Schule und die Eltern. Die Durchführung der Projektwoche stand auf dem Spiel, denn die Elternspenden sollten ja die Finanzierung der einzelnen Projekte sicherstellen.
 
Doch die Eltern konnten Dank erneuter großzügiger Spenden die Kinder nochmals unterstützen. Auch Unternehmen, Privatpersonen und Geschäfte aus der Umgebung hatten spontan Gelder gesammelt und dem Förderverein zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind per 29.5.2017 EUR 6.285 auf dem Konto des Fördervereins als Spenden für die Projektwoche/Laptops eingegangen! Wir möchten an dieser Stelle der PSD Bank (EUR 2.000), der Fussballabteilung des Friedenauer TSC (EUR 500), der Restauration „Zur Tulpe“(EUR 350) und vielen Privatpersonen danken, von deren spontaner Hilfsbereitschaft wir sehr begeistert sind!
 
Der Förderverein, der die Spenden koordiniert und auch selbst 1.000 EUR zur Verfügung gestellt hat, konnte am letzten Projekttag im Rahmen der Präsentationen der Projekte über den Verkauf von Kaffee, Kuchen, Popcorn und auch Ruppin-TShirts Gelder i.H.v. EUR 1.146,65 einnehmen.
 
Wir danken allen Spendern, den Eltern, den Helfern und den Projektleitern für das gute Gelingen der Projektwoche.
 
Im Namen des Fördervereins
Der Vorstand

 

tl_files/fM_k0001/images/ruppin-grundschule.pngHier geht es zur offiziellen Seite der Ruppin Grundschule

Ein neues Whiteboard für den NaWi-Raum

Uns erreichte diese nette Mail, die wir gerne hier teilen.

Vielen Dank an alle Eltern, die den FöV unterstützen und solche Anschaffungen für bessere Lernbedingungen unserer Kinder möglich machen.

 

Meine Kolleginnen, alle Schüler und Schülerinnen und natürlich auch ich möchten dem Förderverein herzlich danken, dass Sie ein Activ-Board für den Nawi-Raum ermöglicht haben! Es erleichtert und bereichert unseren Unterricht sehr.

Herzliche Grüße
Heidi Krischer (Nawi-Lehrerin)

tl_files/_images/Whiteboard NaWi.JPGtl_files/_images/Whiteboard NaWi_2016.JPG

Mini-Marathon 24. September 2016

tl_files/_images/Mini-Marathon_2016.JPG


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN TEILNEHMERN DER RUPPIN-GRUNDSCHULE!!
Am spätsommerlich-sonnigen Samstagnachmittag hatten insgesamt 55 Läuferinnen und Läufer der Ruppin-Grundschule ihr Bestes gegeben und ein tolles Resultat erzielt:

 

Jungen: Marathon in 3:29,58 Stunden und Platz 38 von 184 teilnehmenden Schulen
Mädchen: Marathon in 4:00,23 Stunden und Platz 26 von 120 teilnehmenden Schulen

 

Eine großatige Leistung und wir sind stolz auf unsere Schüler/innen.

Premiere bei diesem Mini-Marathon hatten die neuen schuleinheitlichen Sportshirts, die vom FöV angeschafft wurden. Also auch ein Dank an alle, die den FöV unterstützen!

 

Vorstand des Fördervereins

Thomas Ottenströer (1.Vorsitzender): 1.vorstand@ruppinfreunde.de
Christian Westhoff (stellv.Vorsitzender): 2.vorstand@ruppinfreunde.de
Grit Bölke (Kassenwartin): kassenwart@ruppinfreunde.de