Aktuelles

17:35:00

Hilfen, Infos und Tipps in Corona-Zeiten

Auf der Startseite gibt es einen Beitrag, der sich beständig durch unser aller Hilfe immer wieder ändern wird. Zu mehreren Rubriken wird es hier in Kürze links geben.

Habt ihr auch von einer tollen Idee gehört, gelesen und schon ausprobiert? Dann sendet den link an 1.vorstand@ruppinfreunde.de und teilt diese Information auch gern in Euren Klassen.

Danke und bis bald!

Eure Ruppinfreunde

#stayhome

18:45:00

WEBSEITE tickt nicht ganz richtig...

.. dies ist WIRKLICH die Website der Ruppinfreunde.

Durch einen Serverfehler wurde das Aussehen unserer Seite verändert. Stirnrunzelnd

Zur Zeit gibt es keine Bilder hier zu sehen. Das tut uns leid.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Danke für Dein Verständnis.

06:59:00

HELFER*Innen für die Ruppinfreunde dringend gesucht!

Der nächste Trödelmarkt ist zwar sicher, aber Helfer sind immer willkommen bei uns!

Es gibt mehrere ganz tolle Teams mit, in denen man sich für viele verschiedene Aufgaben engagieren kann. Ob du lieber T-Shirts oder Kuchen verkaufst, Listen für den Trödel erstellst, die Kasse oder mal einen kleinen Einkauf übernimmst oder Helfer organisierst: Förderverein macht richtig Spaß!

Lust? Wie wunderbar!

Dann schreib gleich an: helfer@ruppinfreunde.de

Termine

Hilfen, Infos und Tipps in Corona-Zeiten

auf der Startseite zu finden!

Wir fügen immer wieder interessante, hilfreiche links hinzu!

tl_files/_images/schulengel_logo.png

Trödelmarkt ohne Ersatztermin abgesagt

Der Trödelmarkt wurde bereits am 3.3.20 abgesagt mit folgenden Worten:


Liebe Trödler*innen, liebe Ruppinfreunde-Mitglieder, liebe Eltern und Helfer*innen

Am Donnerstag, den 27.2.20 hatten wir zur Mitgliederversammlung zwar den Punkt "Corona Virus" bereits auf der Tagesordnung, konnten uns aber noch nicht vorstellen, dass es wirklich so weit kommen könnte: 

Wir müssen den Trödel leider -schweren Herzens- absagen.

Das ist eine sehr traurige Nachricht, aber wir sind uns sicher, dass ihr Verständnis für diese Entscheidung habt.

Gestern bekam die Schule eine Information vom Senat, wie bei größeren Veranstaltungen vorgegangen werden soll. Die Auflagen, die der Senat gestellt hat, sind für uns nicht zu bewältigen; und selbst wenn wir genügend Helfer zusammen akquirieren könnten, bleibt die Frage im Raum stehen: wie viele Käufer würden kommen?

Was bedeutet das für die Trödler*innen?

Gesine von der Trödel-Anmeldung hat allen Trödler*innen gestern schon mitgeteilt, dass keine Standmiete mehr überwiesen werden soll und Inga wird die zu viel gezahlten Beträge (sofern nicht anders gewünscht) in den nächsten Tagen zurücküberweisen.

Der Ausfall des Trödels bedeutet aber auch:

Dem Förderverein- und damit dem Hort/der Schule= unseren Kindern- FEHLEN dann ca. 2.300 € an Einnahmen!

Wir haben fest mit den Einnahmen gerechnet, um noch weitere -über die bereits zugesicherten Förderungen hinausgehende- Projekte und Anschaffungen für die Ruppin  in diesem Jahr finanziell möglich machen zu können …

 

♥♥♥♥♥

Was könnt Ihr tun?

Es wäre sehr hilfreich, wenn sich Eltern, die noch nicht Mitglied im Förderverein sind, für eine Mitgliedschaft im Förderverein entschließen könnten.

Nirgends kriegt man für 1,25 € im Monat so viel geboten!

AGs werden ebenso bezahlt wie die Ausstattung der Klassenräume mit Smartboards, es gibt Spielsachen für den Hort und die VHG undundund…

Einen Antrag zur Mitgliedschaft findet Ihr hier. Ihr könnt den Antrag ganz einfach abfotografieren und an kassenwart@ruppinfreunde.de mailen.

 

Was könnt Ihr darüber hinaus tun?

Wer möchte und kann, darf natürlich auch sehr, sehr gern einfach so spenden!

Jede Spende -ob groß oder klein- hilft!!!

 

Das ist unser Fördervereins-Konto:

IBAN DE56 1009 0000 5356 3300 07

Berliner Volksbank


Außerdem danken wir allen, insbesondere den Aktiven und den Helfern, die sich bereits in den letzten Wochen schon so ins Zeug gelegt haben, um diesen Trödel so vorzubereiten, dass er wieder ein voller Erfolg geworden wäre!

 

DANKE

 

Maike, Monye und Inga

PS:

Eine Verschiebung des Trödels, auch auf unbestimmte Zeit, ist nicht vorgesehen. Die kurzfristige Terminfindung und die Organisation würde sicher alles andere als einfach werden.

Unser oberstes Ziel ist aber selbstverständlich, den Trödelmarkt im Oktober stattfinden zu lassen.

 

Trödelmärkte

Der Förderverein veranstaltet regelmäßig einen Familien-Trödelmarkt in den Räumen der Ruppin-Grundschule.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein „Freunde der Ruppin-Grundschule e.V.“ und somit den Klassen und Kindern dieser Schule zugute.


Der Trödelmarkt ist einer der größten Schultrödel in Friedenau und hat mit fast 100 Verkaufsständen ein großes Angebot an Kleidern, Spielsachen und Haushaltswaren. Es werden auch gebrauchte Schulbücher und –materialien angeboten. Viele Kaufinteressenten nutzen diese große Auswahl und stöbern an den Tischen. Für Kaffee&Kuchen, Brezeln&Brötchen&Würstchen sowie Waffeln und Popcorn für die ganze Familie ist natürlich auch gesorgt.

 

Der nächste Trödelmarkt findet im Herbst wieder statt.

Wir brauchen dafür und für so einige andere Tätigkeiten immer noch Helfer, die den Förderverein und auch den Trödel tatkräftig unterstützen.

Ihr habt Lust auf Engagement? Meldet euch an bei Christian: helfer@ruppinfreunde.de

Wir freuen uns auf Euch!

 

Liebe Grüße.

Euer Trödelteam 

troedelmarkt@ruppinfreunde.de